Tags
Kategorien
Was war wann

Nachdem wir am Samstag per Cabriotour morgens am Drahtmuseum Altena Station gemacht hatten (Guckst Du hier) und ich partout keine Zeit gefunden hatte, mir das Ganze einmal in Ruhe anzuschauen, habe ich beschlossen, am Sonntag hinzuwandern, um Versäumtes nachzuholen.

Hier die Strecke:


(Download GPX-Track)

Startpunkt ist der Ortsausgang Landhausen / Stübecken – dort führt ein Weg zwischen zwei Häusern hindurch südwärts aufs freie Feld. Vor hier aus gehen wir weiter in südliche Richtung auf den Wald zu, biegen dann rechts und nach einigen hundert Metern wieder links Richtung Bemberg ein. Die generelle Richtung ist immer: Süd!

Wir verlassen den Bemberg und kreuzen die B7 in Höhe des Ortsausganges Hemer, dann gehen wir weiter auf den Duloh, queren ihn und landen dann in Hemer-Westig.

Hier folgen wir nun dem Höhlenwanderweg X4 den Glüsingweg hinauf und weiter bis zur Wegekreuzung “Küche”. Die “Küche” ist ein beliebter Panorama-Haltepunkt – der Weg dorthin durch den Iserlohner Stadtwald lädt vielfach zum Verweilen und Fotografieren ein.

Nach der “Küche” verlassen wir den X4 und halten uns links davon (südöstlich) in Richtung Ihmert / Kesbern. Nach einigen Kilometern kreuzen wir bei Gut Holmecke die “Sauerland-Waldroute” und gelangen später dann an den Talschluss des Grüner Tales, das wir an der höchsten Stelle südlich queren. Nun sind wir fast schon auf Altenaer Gebiet.

Nach etwa 1,5 Kilomentern erreichen wir den “Sauerland-Höhenflug“, dem wir die letzten ca. 7 Kilometer am Flugplatz Hegenscheid vorbei bis zur Burg Altena folgen. Hier geht es jetzt noch die Fritz-Thomée-Straße hinunter, nach etwa 300 Metern sind wir am Drahtmuseum angekommen.

Streckendaten: Länge: 18,1 km, Aufstieg: 763 m, Abstieg, 846 m.

Und die Bildergalerie dazu:

Gruß vom Hügelstürmer
The Couch ist not enough!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>